„Chorgesang – Gehirnjogging der vergnüglichen Art!“ So war es zu lesen in der Stuttgarter Zeitung vom 30.04.2010. Und weiter: „Denn Singen, das ist wissenschaftlich erwiesen, macht die Lungen, den Kehlkopf, die Stimmlippen und die Resonanzräume des Körpers locker, es bringt das Herz-Kreislauf-System auf Trab, führt zu vertiefter Atmung, steigert die Kräfte des Abwehrsystems und vermindert Stress.“ - Und das in besonderem Maße, wenn das Lob Gottes im Mittelpunkt des Gesanges steht!

Jeden Montag (außer in den Ferien) treffen sich 30-40 Sängerinnen und Sänger im Gemeindehaus um zu proben für Auftritte in Gottesdiensten, Vorbereitung von Konzerten und Sommerserenaden. Neben 1 ½ Stunden Stimmbildung und Singen, mal recht anstrengend, mal sehr vergnügt,  gibt es auch eine ausgiebige Pause um Neuigkeiten auszutauschen! Die Geselligkeit wird ebenfalls gepflegt bei regelmäßigen „Nachsitzungen“ und Chorausflügen!!
Interesse?? Wir freuen uns über Jeden und Jede, weder Notenkenntnis noch Chorerfahrung sind die Voraussetzung, bei uns mitzusingen.

 

 

Chorleiterin und Ansprechpartnerin:
Annegret Herrmann-Dachsel, Tel. 07127/23177, E-Mail: anheda@web.de